Es geht gen Osten!

EYE, EYE aus der Wismarer Bucht!

Wir sind mit unserer De Albertha gerade immer weiter unterwegs in Richtung Osten. An Bord ist gerade die erste von vier Gruppen von Kinder- und Jugendreisen aus Berlin. Die vergangenen Tage ging es um Fehmarn immer weiter nach Wismar. Morgen (Freitag) geht dort die aktuelle Gruppe von Bord und die zweite Gruppe kommt an Bord. Mit der vierten- und letzten Gruppe geht es dann weiter nach Rostock, zur Hanse Sail.

 

Die letzten Monate...

Nach unserer ersten Gruppe mit Gästen, hatten wir noch die Kindertörns mit dem Ole Shipp'n -Verein aus Laboe, wobei diese Törns dieses Jahr Tagestörns waren, anstelle von mehreren 3-Tagestörns.

Danach fuhren wir mit einigen Firmen unsere ganz eigene Kieler Woche und hatten im Anschluss noch die "Superbader" vom Treptower Schwimmverein an Bord. Und nun? In diesem Augenblick sind wir mit 3.1 Knoten unterwegs von Timmendorf auf Poel, nach Kirchdorf. 

 

Eine kleine Besonderheit in diesem Jahr:

Gleichzeitig mit unserer Gruppe, gehen morgen (Freitag), Dick und Lotta von Bord und verbringen das erste Mal seit 2016 wieder einen richtigen Urlaub während der Saison ohne das Schiff. Und wer sich jetzt fragt:"Wer fährt dann das Schiff?"-hier die Antwort: ARNE- viele kennen ihn. Er war zusammen mit Sabrina, von 2007 bis 2016, Eigner von der De Albertha und kennt das Schiff, wie Dick, von Rumpf bis Masttop und von Bug bis Heck. Zum nächsten Gästewechsel kommen dann auch Sabrina und Lyana an Bord.

Wer den Arne noch nicht kennt:Hier stellt er sich vor (einfach klicken)

Ihr findet immer wieder Bilder und Eindrücke von uns auf Instagram oder auf Facebook

Und hier noch ein paar Bilder aus den letzten Tagen...