Neuigkeiten von der DE ALBERTHA...

Hallöchen ihr Lieben, lange haben wir nichts von uns hören lassen, was nicht zu bedeuten hat, dass an Bord nichts passiert, denn dem ist nicht so! Die kurzfrsitigen Matrosenwechsel und aufeinanderfolgenden Gruppen haben uns leider wenig Zeit gelassen.

Was gibt es also zu erzählen? Auf Jeden Fall haben wir von einer wunderbaren Hanse Sail zu berichten, die wir wieder mit vielen netten (und neuen) Gästen auf der Warnow verbracht haben und mit denen wir viele schöne Gespräche und Momente an Bord hatten- Danke dafür.

Nach dem Ende der Hanse Sail ging es für uns dann in Richtung Stralsund. Gemeinsam mit einer Pfadfindergruppe, die gleich ganze zwei Wochen an Bord geblieben ist, sind wir über viele nette Häfen bis nach Stralsund gesegelt. Auch die Törns danach, bei denen beispielsweise die Stadtteilschule aus Stellingen oder Olaf & Holger mit einer Polizeigruppe bei uns an Bord waren, haben uns - und wahrscheinlich auch euch- einige nette, neue Erinnerungen eingebracht (Siehe Bilder).

Seit Montag läuft unser Drei-Insel-Törn, der noch bis nächsten Freitag dauert. Langsam neigt sich allerdings auch unsere Saison dem Ende zu, was aber nicht bedeutet, dass jetzt die Luft raus ist und wir jetzt nicht nochmal alles aus den letzten Wochen rausholen ...

Wir freuen uns noch auf ein paar schöne Segelwochen - Ihr hört/lest von uns!!!

Eure Albertha-Crew